Nibelungen Weihnacht

Nibelungen Weihnacht vom 18. November bis 23. Dezember


Nach der Premiere im Vorjahr laden die Wormser auch 2019 wieder Besucher aus nah und fern ein, um in den Adventstagen die Nibelungen Weihnacht zu entdecken. Getragen von viel ehrenamtlichem Engagement der verschiedensten Akteure verbinden sich unter diesem Motto zur Weihnachtszeit Wormser Kulturschätze mit der Nibelungensage in einer besinnlichen Atmosphäre. 

Vom Obermarkt bis zum Römischen Kaiser warten kulinarische Genüsse, handwerkliche Kunststücke, ungewöhnliche Aktionen sowie Winzerglühwein.

Die starke Identifikation der Nibelungenstädter mit ihrem Weihnachtsmarkt zeigt sich an vielen Stellen: 

Die Wormser Schausteller bieten neben den Fahrgeschäften für die kleinen Besucher auch eine Vielzahl an gastronomischen Angeboten. Der Glühwein kommt in einer Weinstadt natürlich unter anderem auch von lokalen Winzern. In mittlerweile drei Wechselbuden präsentieren lokale Vereine, Institutionen und Privatleute an einzelnen oder mehreren Tagen ihre Erzeugnisse. 

Auch beim abwechslungsreichen Bühnenprogramm auf dem Obermarkt oder der lebendigen Krippe bringen sich die Bewohner der Nibelungenstadt zur Adventszeit mit ein. Der Wormser Einzelhandel öffnet ebenfalls seine "Adventstürchen" und ergänzt das bunte Treiben in der Innenstadt mit tollen Aktionen vor und in den Läden.

Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens.